Sie befinden sich hier:   » Home » Support » FAQ » CitiDISK HDV/HD

CitiDISK HDV/HD

FAQ CitiDisk DV/HDV/HD

 

1.Ich habe eine Panasonic AG-DVX100 Kamera, leider kann ich mit der REC Taste der Kamera nicht die CitiDISK DV fernsteuern damit sie aufnimmt?

 

1. Wechseln Sie in den Kamera Modus.

 

 

 

Jetzt ist die Kamera bereit um die CitiDISK anzusteuern.

 

 

 

1. Dieses ist lediglich eine Warnmeldung, da diese Videodatei nicht von FCP 5.0 erstellt worden ist. Es ist kein Schaden entstanden.

2. Solche Warnmeldung erscheint nicht in FCP 4.5.

3. Der Benutzer kann die diese Warnmeldung abstellen.

4. Die Videoclips sollten im Format MOV aufgezeichnet werden, damit Sie in FCP 4.5. nutzbar sind. Jedoch sollte die   Systemeinstellungen identisch sein, wie z.B. SD in CitiDISK DV.

 

 

3. Ist die CitiDISK mit Macrosystem/Casablanca kompatibel? Ja. Die CitiDISK kann QPlay und PlayAll in Prestige wiedergeben und Solitaire erkennt die CitiDISK als externe Festplatte an.

 

 

 

 

 

 

 

6. Mein FCP 5.1 importiert nicht die M2T Datei!http://www.squared5.com.

 

?

www.shining.com nach den Distributoren in Ihrer Umgebung schauen oder uns eine email an dit@pekingstone.de schicken. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

 

 

 

www.shining.com  bekanntgegeben. Jedoch ist es ein MUSS, bevor

 

 

JA.

 

 

 

GL1, GL2, XL1, XL1S, Z45, Z50, ZR80, ZR85, ZR90, Elura60, Elura65, Optura 20, 40, 300

 

GY-DV 300, 5000, 5000U Pro-DV, JY-HD10U, GR-77, 97, GRD33, GRDV800

 

DCR-HC30, HC20, PC-109, DCR-TRV20, DSR-370/570WS,DSR-300A/500WS, DSR-250/DSR-PD150, 170/DSR-PD100A/DCR-VX2000, DCR-HC1000, HDV-FX1/Z1U

Panasonic --
PV-DV200, DV-300, AG-DVX-100

Sharp --
DV500

10. Beim Umschalten zum AVI2 Format, haben wir Probleme mit der QPLAY Funktion und die Aufnahme ist nicht erfolgreich.

Die Zugriffsgeschwindigkeit auf die Festplatte wurde nicht auf das Maximum eingestellt. Hier sind die einzelnen Schritte wie folgt:

1. Laden Sie den "Firmware Uploader" und das Benutzerhandbuch von der Website www.shining.com

 

 

 

 

 

 

 

NEIN. Da die interne Kernlogik eine total unterschiedliche ist.

 

 

 

 

 

 

 

14. Wie bringe ich die CitiDISK an meiner Kamera an?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20. Was sind die Unterschiede zwischen der FW1256H und FW1256D Modellen?http://www.shining.com/products/totalsolution/comparison/

 

 

 

 

22. Ich hatte einen Kurzfilm im Canopus AVI2 Video Format aufgenommen, jedoch sind weder Windows Media Player noch Adobe Premiere nicht in der Lage, dieses Videoformat abzuspielen. Es gibt ein kleines, sehr hilfreiches "DVCODEC" Programm zum runterladen von http://www.canopus.co.jp/download/dvpbk.htm

 

 

23. Werden Timecode Informationen erstellt?

 

 

24. Welches ist das Dateisystem, das in der CitiDISK benutzt wird?

 

 

25. Was ist der interne Batterielebenszyklus?

 

 

 

NEIN. Die CitiDISK wurde entworfen, um nur einen DV Stream von einer Kamera auf einmal aufzuzeichnen.

 

 

Leider nicht.

 

 

 

 

30. Was sind die Unterschiede zwischen RawDV, DV-AVI, AVI2 und Canopus AVI2?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

31. Kann ich die Clips direkt auf der CitiDISK bearbeiten?

 

 

32. Wie benutzt man die "QuickErase" Taste an der CitiDISK?

 

 

33. Warum wird am Arbeitsplatz jeder Clip mit dem Jahr 2099 angezeigt?

 

 

 

 

35. Die Video- und Audiowiedergabe bei Adobe-Premiere 6.0 stottert.

 

-stotternde Wiedergabe -  Regelt Probleme mit der stotternden Wiedergabe auf Systemen, die den minimalen System Anforderungen entsprechen.

- behebt schnelles DV Wiedergabe Problem. Einige Kunden haben Probleme mit der beschleunigten Wiedergabe von Premier

 

- der Dateiname ist "Win_602_ENG.zip" und kann auf der www.adobe.com Webseite runtergeladen werden.

 

 

36. Wie spielt man Canopus Videoclips ab, ohne die Software von Canopus zu verwenden? Dazu gehen Sie auf die Canopus Internetseite unter " www.canopus.co.jp/download/dvpbk.htm

 

 

 

 

 

 

39. Was ist die Bedeutung von jeden dieser Led-Leuchten?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Festes ORANGE: Spielt den zuletzt Aufgezeichneten Clip.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Interne Batterie-Aufladende Status Leuchte

 

strahlend BLAU: wird aufgeladen

 

Schwaches BLAU: Fast komplett aufladen

 

Erloschenes BLAU: Die Aufladung ist komplett

 

 

 

 

2. Wenn die CitiDISK am Computer angeschlossen ist, starten Sie den rechner neu oder benutzen Sie andere Firewire  Ports. Wenn dieses auch nicht hilft kann es auch sein das zu viele externe Vorrichtungen oder Laufwerke angeschlossen sind.

 

4. Oder die erforderten drei Dateien wie "Movie", "Media" Ordner und die "Projekt" Textdatei fehlen.

 

 

 

 

 

 

 

Unser Testlabor zeigte das gleiche Resultat. Der DVCProHD RawDV Clip wird genau wie der DVCPro Videoclip behandelt. Wir glauben, dass die Ursache des Problems an QT7 liegt, denn wenn wir ein DVCProHD im MOV Format aufzeichnen sind QT7 und FCP in der Lage diese Videoclips richtig abzuspielen.